Brauchtumgsverein Forst / Pfalz

Forster Hanselfingerhut am 30. März 2014

Bei schönstem Frühlingswetter konnten wir am 30. März das Hanselfingerhut Fest feiern. Der Besucheransturm war riesig, die Forster Bürger und die vielen Gäste aus nah und fern haben den schönen Tag in Forst sichtlich genossen.


Das Sommertagspiel wurde an mehreren Stationen in der Dorfstraße aufgeführt und unser Hanselfingerhut war eifrig unterwegs, um den Mädchen und Frauen einen schwarzen Kuss auf die Wange zu drücken.


An der Felix-Christoph Traberger Halle wurden dann, nach dem letzten Spiel, die schönsten Sommertagstecken prämiert.


Musikalisch umrahmt wurde das ganze Spektakel von der Guggenmusik „Waldsemer Gasserassler", die mit ihren flotten Rhythmen für eine ausgelassene Stimmung sorgten.


In diesem Jahr war das SWR Fernsehen aus Mainz den ganzen Tag in Forst unterwegs um das Hanselfingerhut Spiel von Beginn an zu filmen. Die Ausstrahlung der Sendung erfolgte im Spätjahr.

Impressionen

Seite: 1 von 1 | Bilder: 1 bis 4

powered by webEdition CMS