Brauchtumgsverein Forst / Pfalz

Forster Kindertheater 2018

Plakat Forster Kindertheater 2018

Das Forster Kindertheater spielt


„Traumzauberbaum" - frei nach Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt-Lakomy


Die Aufführungen finden von 12. bis 21. Juni 2018 statt.


Zum Inhalt:
Dort wo der Wald sieben Tage tief ist, steht der Traumzauberbaum. Tag und Nacht lässt er seine Traumblätter in allen denkbaren Farben wachsen. In jedem Blatt steckt ein Traum. Im Baum wohnen zwei kleine Waldgeister „Moosmutzel" und „Waldwuffel", deren Aufgabe es ist, mit einer goldenen Stimmgabel die Traumblätter zum Klingen zu bringen, die dann zu den Kindern fliegen. Als die beiden dabei aber die blauen Blätter mit den Regenträumen abreißen, wird der Wolkengeist „Zausel" sehr böse und sammelt erzürnt alle seine Wolken ein. Das Bächlein, das den Traumzauberbaum speist, trocknet aus, die Traumblätter welken und bald drohen böse Alpträume die Welt zu beherrschen. Ob Waldwuffel und Moosmutzel es wohl schaffen werden den Wolkengeist „Zausel" wieder zu besänftigen?

Plakat 2018

Darsteller des Forster Kindertheater 2018

Darsteller 2018

powered by webEdition CMS